Stufe 1 bis 7

STUFE 1 - Finde Deinen Biorhythmus

Wenn der Mensch als Lebewesen verschiedenen zeitlichen Rhyth-men unterliegt, müssen auch unsere Verdauung, Stoffwechsel, Hormonhaushalt und letztlich unsere Gewichtsreduktion einen Rhythmus haben. In unserem Körper muss es Zeiten geben, in der wir die zugeführte Nahrung besser verbrennen und wiederum Zeiten, in der unsere Nahrung gespeichert wird.




Stufe 1

STUFE 2 - Was sich bewegt lebt

Eine chinesische Weisheit besagt: "Fließendes Wasser fault nicht, eine Türangel rostet nicht; das kommt daher, weil sie ständig in Bewegung sind!" Zu einer optimalen Fettverbrennung kommt es erst, wenn die Energiespeicher unseres Körpers annähernd leer sind und auf die, in den Fettzellen gespeicherten Reserven, zurückgegriffen werden muss. Jeder Schritt zählt!




Stufe 2 Was sich bewegt lebt

STUFE 3 - Der Weg zum gesunden Stoffwechsel

Kohlenhydrate sind für unsere Ernährung sehr wichtig, sie können aber auch zur Verfettung unseres Körpers führen, wenn sie einen hohen glykämischen Index haben und verursachen je nach Beschaffenheit einen hohen oder niedrigen Insulinspiegel. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Insulin. Insulin ist das Hormon, das uns mästet!




Stufe 3

STUFE 4 - Die schmackhaften Erfolgsrezepte

Eine ausgewogene Ernährung fördert unsere Leistungsfähigkeit und auch unser Wohlbefinden. Einer der wichtigsten Grundsätze unseres Konzeptes ist: "Essen mit Kultur, Genuss und ohne Schuldgefühle macht schlank!" Ohne Diätvorschriften ohne Verzicht! In unserem Buch "Die 7 Stufen zum Gleichgewicht" finden Sie schmackhafte Rezepte zum Nachkochen!




Stufe 4

STUFE 5 - Wasser des Lebens

Wasser hat für uns eine besondere Bedeutung. Und, wie sollte es anders sein, auch für Stoffwechselvorgänge in unserem Körper. Wasser zu trinken verbraucht viel Energie. Um einen Liter zusätzliche Wasserzufuhr pro Tag zu "verarbeiten", verbraucht unser Körper ungefähr so viel Energie wie bei einem einstündi-gen Spaziergang. Wasser ist die Quelle des Lebens!




Stufe 5

STUFE 6 - Optimiere Deinen Alltag

Erwischen Sie sich manchmal auch dabei, wie schnell der Alltag zu einem tagtäglichen Einerlei werden kann? Der
Tag hat seinen ganz bestimmten Ablauf, wir müssen viele Dinge erledigen, die nicht immer Spaß machen und zur Routine werden. Wir wollen versuchen, durch einen anderen Blickwinkel auf unser tägliches Leben wieder mehr schöne Momente einzufangen.




Stufe 6

STUFE 7 - Lass dein Ziel Dich finden

Unser Anliegen ist, über kleine Schritte unseren Körper und uns selbst wieder stark zu machen. Und das nicht durch Gebote oder Verbote, sondern darüber, dass wir nicht gegen, sondern mit unserem Körper arbeiten. Damit Sie nicht nur in ein seelisches, sondern auch körperliches Gleichgewicht kommen. Das Ziel: Finden Sie zu sich selbst und zu einem Ziel, das Sie erfüllt.


Stufe 7

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken