Rezept des Monats


Passend zum Herbstbeginn möchten wir Ihnen unser Rezept des Monats Oktober vorstellen:

LEICHTE KÜRBISCREMESUPPE

Cremesuppen schmecken ganz lecker, sind aber leider auch sehr fett (Sahne, Crème fraîche, Sauerrahm,...). Dass es auch leckere Cremesuppen ohne hohen Fettgehalt gibt, beweist unsere 7-Stufen Köchin des Montas, Fr. Charlotte Lackner aus Hönigsberg. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Bereitstellung des Rezepts. Als kleines Dankeschön erhält Fr. Lackner unser Buch "Die 7-Stufen zum Gleichgewicht".


Fr. Charlotte Lackner

Zutaten (4 Portionen)
400 g Kürbisfleisch
1 kleine Zwiebel
1 kleine Kartoffel (optional)
4 grosse Karotten
1 Suppenwürfel
2 Streichkäseecken (light-Produkt)
Salz, Pfeffer, gemahlener Kümmel

Kürbis, Karrotten, Zwiebel und Kartoffel schälen und grob schneiden. Im Kelomat (oder im Kochtopf) mit Wasser und einem Suppenwürfel weich kochen. Danach etwas Brühe abschöpfen und beiseite stellen (etwa soviel Brühe im Topf lassen, dass das gekochte Gemüse bedeckt ist). Das Gemüse fein pürieren (gegebenenfalls etwas von der beiseitegestellten Brühe dazugeben). Die zwei Light-Käseecken darunterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken-

Variante: Wenn Sie den Kürbis durch dieselbe Menge Zuchini ersetzen, zaubern Sie im Nu eine köstliche Zuchinicremesuppe!


Kürbiscremesuppe



Das 7-Stufen Team hat dieses Rezept nachgekocht: Einfach hervorragend!

Probieren Sie es gleich heute und bewerten Sie dieses Rezept:


Wie gut hat Ihnen die Kürbiscremesuppe geschmeckt?

sehr gut
gut
zufrieden stellend
schlecht


Kürbiscremesuppe


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken